Arbeitstherapie

 

Zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit und Wiedereingliederung ins Berufsleben wird nach Erstellung eines Anforderungs- und Fähigkeitsprofils unter wirklichkeitsnahen Bedingungen "Arbeit" als Therapiemittel eingesetzt.

 

Trainiert werden:

  • Grubdarbeitsfähigkeiten wie Konzentration, Ausdauer, Merkfähigkeit, Organisation, problemlösendes Denken, Tages- und Zeitstrukturierung
  • Motorische Fertigkeiten wie Feinmotorik und Geschicklichkeit
  • Affektive und soziale Fähigkeiten wie Selbstvertrauen, Kontakt-, Durchsetzungs- und Anpassungsfähigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Kulturtechniken wie Rechnen, Schreiben, Lesen
  • Alltagskompetenzen

 

Beim Wiedereinstieg in das Berufsleben werden Patienten an Ihrer (neuen) Arbeitsstelle betreut und der Arbeitsplatz ggf. indivituell/ergonomisch angepasst.

Hier finden Sie uns

Kunsttherapie

Dagmar Trampusch

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 (0) 179 467 12 06

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie
Praxis für Ergotherapie Trampusch
Praxis für Ergotherapie Trampusch