Pädiatrie

 

Behandelt werden Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter mit Störungen der Wahrnehmungsverarbeitung, Bewegungsstörungen, Hyperaktivität, Konzentrationsmangel, Sinnesbehinderung, unklar entwickelter Links- oder Rechtshändigkeit, Verhaltensauffälligkeiten, geistigen/körperlichen Behinderungen, Störungen des Sozialverhaltens und der Kommunikation...

 

Die erdotherapeutische Behandlung setzt sich am tatsächlichen Entwicklungsstand des Kindes an und umfasst z.B.

  • Verbesserung der Bewegungsabläufe, Tonusregulierung, Koordination, Fein- u. Graphomotorik
  • Förderung der Körperwahrnehmung und des Gleichgewichts
  • Verbesserung und kognitiven Fähigkeiten wie Konzentration, Ausdauer, Merkfähigkeit, planvolles Handeln...
  • Stärkung von sozio-emotionalen Kompetenzen, u.a. in den Bereichen der Selbststeuerung, des Selbstbewusstseins und der Kommunikation
  • Entwicklung und Verbesserung des Spiel- und Lernverhaltens, des Aktionsniveaus
  • Kompensation bleibender Defizite und Hilfsmittelversorgung
  • Beratung von Angehörigen und anderen Bezugspersonen
  • Training von Einzelfähigkeiten/Alltagstätigkeiten wie Anziehen etc.

Hier finden Sie uns

Kunsttherapie

Dagmar Trampusch

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 (0) 179 467 12 06

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie
Praxis für Ergotherapie Trampusch
Praxis für Ergotherapie Trampusch